/Webknowledge /Intangible Assents/Wissensmanager des Jahres 2003

Wissensmanager des Jahres 2003



Am 21. Januar 2004 wurde in Berlin zum zweiten Mal der"Wissensmanager des Jahres" verliehen.
Der Preis, der mit insgesamt 30.000 Euro dotiert ist, kommt Firmen zu, die sich durch herausragende Leistungen im Bereich Wissensmanagement verdient gemacht haben.

Initiatoren des Wissensmanager des Jahres sind das Wirtschaftsmagazin Impulse, die Financial Times Deutschland und die Commerzbank.

Zu den diesjährigen Preisträgern gehören:

-in der Kategorie Unternehmen bis 250 Mitarbeiter
Heinrich Brühne (Inhaber) und Rainer Weichbrodt (Geschäftsführer) von der H.Brühne Baustoff und Transport GmbH & Co KG für ihren Intranetbasierten Wissens-Pool

-in der Kategorie Unternehmen über 250 Mitarbeiter
Klaus Stapmans (Geschäftsführer) und Uwe Schmidt (Geschäftsführer) von der Atlas Elektronik GmbH für ihre Initiative "Mit Wissen zu mehr Leistung"

-in der Kategorie Sonderpreis
Rene Scheer (Vorstand) von der ComNetMedia AG und Ralf Heimlich (Abteilungsleiter) vom Projekt " IHK24? für das Projekt "IHK24

Laut Professor Dr. Klaus North, Vorstand der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfW) und Jury-Mitglied, versuchen die Unternehmen "Trends früher zu erkennen, Kundenanfragen schneller zu beantworten und ihre Angebote marktgerechter zu gestalten."

Die Konzepte der "Wissenmanager des Jahres 2003" wurden auf der diesjährigen Learntec am 12. Februar 2004 in Karlsruhe vorgestellt.

Arten von Websites



 Aktuelles

Auf Augenhöhe mit den Unternehmen



Das CIO Spezial der Wirtschaftswoche veröffentlicht im Dezember ein Interview mit Prof. Dr. Matthias Fank über aktuelle Entwicklungen im Bereich Informationsmanagement

Kommunikations- manager



Die Zeitschrift Kommunikationsmanager, veröffentlicht in ihrer Dezemberausgabe 2007 den innovativen Ansatz Webknowldge von Prof. Dr. Matthias Fank und Dr. Wolfgang Riecke am Beispel von Ford.

Podiumsdiskussion



Am 10. Dezember 2007 nimmt Prof. Dr. Matthias Fank an dem Forum IT-Recht an der Universität Hannover als Wirtschaftsexperte zu dem Thema "Second life - Ist virtuell alles besser" teil.

Vortrag: User Generated Content



Am 4. Dezember 2007 referiert Prof. Dr. Matthias Fank auf der Tagung Mittelstandstage - Business meets IT unter dem Titel "User Generated Content oder Wer hat Angst vor Web 2.0"

Kommunikations- management



Prof. Dr. Matthias Fank und Dr. Wolfgang Riecke veröffentlichen in der 33 Auslieferung der Loseblat-Sammlung Kommunikations- management den Beitrag: Monitoring von Internet-Foren als Frühwarnsystem

PR Magazin



In seiner Oktober-Ausgabe veröffentliche das PR Mgazin einen Beitrag über den Ford Fanward

Kommunikations- management



In seiner 32. Auslieferung veröffentlichte die Loseblatt-Sammlung Kommunikations- management den Beitrag: Neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel des Ford FanAward von Prof. Dr. Matthias Fank und Dr. Wolfgang Riecke.



Information, Wissenschaft & Praxis



Prof. Dr. Matthias Fank und Dr. Wolfgang Riecke veröffentlichen ihre Webknowledge-Erfahrungen in der Sonderausgabe zu Competitve Intelligence

eCommerce Magazin



10 Gründe gegen Second Life - diesen Beitrag von Prof. Dr. Matthias Fank veröffentlichte das eCommerce Magazin in seiner September Ausgabe.

Newsletter



Der Webknowlede Newsletter informiert regelmäßig mehr als 4.000 Abonnenten über die aktuellsten Themen rund um Social Media und Web insgesamt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

 >> zum Newsletter